Partner

Banner
Members : 7
Content : 26
Content View Hits : 816077

Unser kleines Nachschlagewerk für Sie

Da sind 178 Einträge in diesem Glossar.
Beginnt mit Beinhaltet Exakt
All | | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S

C

Term Definition
Cabinet-maker (joiner)
Englisch für Kunstschreiner im Gegensatz zum einfachen chair-maker.
Cabriole-Ieg (= Bocksfuß)
Geschweifter Fuß an englischen Möbeln.
Canape
Deutsche Schreibweise: »Kanapee«. Breites Sitzmöbel mit Rückenlehne und offenen oder geschlossenen Seitenlehnen. Seit der 2. Hälfte des 17. Jhs. in Frankreich und Deutschland .
Cartapesta
Vortäuschen von Schnitzerei durch Reliefauflagen aus Papiermache.
Cartonnier (serre-papier)
Gestell mit Schubladen für Schreib¬gerät, das meist auf den Schreibtisch aufgesetzt wurde (IS.Jh.).
Cartosina- Technik
Zusammenfügen getönter Bein- und Ebenholzplättchen zu geometrischen Ziermustern. Besonders in der Renaissance und vorwiegend in Italien beliebt.
Cassapanca
Italienische Truhenbank mit Seitenlehnen und überhöhter Rückwand, nach unten eingezogener Truhenkasten. Ende des I 5. Jhs. aus der Kombination von Truhe mit Thronsitz entstanden. Im I6. Jh. edelstes Möbel der ital. Renaissance. Ih¬rem Umriß nach entsprach sie formlich dem späteren Sofa.
Cassone
Italienische Prunk- oder Brauttruhe, die im I4. Jh. mit vergoldeten Stuckreliefs, im I 5. Jh. mit Bemalung und im I6.Jh. mit Architekturgliederung vorkommt. Um I600 erhält der Cassone barocke Formen.
Causeuse
Von frz. causer = plaudern. Kleines Sofa oder breite Bergere, in der zwei Personen Platz haben.
Chair-maker
Einfacher englischer Möbelschreiner.
Chaiselongue
Aus dem Stuhl durch Verlängerung der Sitzflä¬che entstandenes Ruhebett
Chiffonniere
Pfeilerkommode. Schmales, hohes Möbel des 18. Jhs. mit bis zu zwölf Schubladen. Es stand meist vor Pfeilern zwischen Fenstern.
Chinoiserien
Im 18. Jh. verbreitete Ornamente und Dekors, die ostasiatische Vorbilder nachahmten.
Chippendale, Thomas
(1718-1779) Bedeutendster englischer Möbelschöpfer , seit 1753 in London. Er beeinflußte maßgeblich die englische Möbelkunst des 18. Jhs. unter Verwendung ostasia¬tischer, neugotischer und französischer Elemente (Mid-Geor¬gian-Style). Bekannt auch sein Vorlagenwerk: »The Gentleman and Cabinet-Maker's Director«, London 1754.
Claw-and-ball-foot
Von Tierkrallen umspannter Kugelfuß bei englischen Sitzmöbeln im 18. Jh.
Club-foot
Keulenförmiger Fuß an englischen Sitzmöbeln des 18.Jahrhunderts.
Glossary 2.5 is technology by Guru PHP
   
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!
Seitwert PageRank Verifizierung antikpool.de Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Antikpool.de E-Mail Antiquitten Top
50